Honorare


Die Dienstleistungen für die Wiedereintreibung von Forderungen basieren exklusiv auf dem Erfolgshonorar, dieser wird nach Zugang der Schuld in Rechnung gestellt. Der Wert der Provision beträgt zwischen 2 und 9%.

*Für Verzugszinsen, gesetzliche Zinsen oder verjährte Forderungen ist die Provision unterschiedlich.
Das monatliche Abo besteht aus der Beratung für die Durchführung zu sicheren und optimalen Bedingungen der Tätigkeit der Gesellschaft und umfasst folgende Dienstleistungen:

  • Überprüfung und Monitoring der mit den Partnern abgeschlossenen Verträgen,
  • Unterstützung bei Transaktionen,
  • Unterstützung beim Vertragsabschluss,
  • Vertretung beim Handelsregister für die Änderung der Firma,
  • Verfassung von internen Dokumenten des Arbeitgebers etc.

Abhängig von der Art des Abos kann dieses inklusive die Forderungseintreibung umfassen.
Das finanzielle Angebot wird vorgestellt, nachdem die Dienstleistungen vereinbart werden, die der Kunde benötigt.